Sie sind hier: Aktuelles » 

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

BRK-Kinderhaus macht Ausflug zum Bauernhof

Erding – Die Kindergarten- und Vorschulkinder vom BRK Kinderhaus „Die WolpErdinger“ besuchten einen Bauernhof. Die Jungbauernschaft Altenerding organisierte einen unvergesslichen Tag.

Foto: BRK-Kinderhaus „Die WolpErdinger“

Elisabeth Bichlmaier von der Jungbauernschaft Altenerding organisierte für Schul- und Kindergartenkinder aus Erding einen Ausflug auf einen Bauernhof in der Haager Straße. Die Kinder vom BRK-Kinderhaus folgten mit Ihren ErzieherInnen gern dieser Einladung.

Die Kinder fühlten sich sehr wohl. Nach Herzenslust wurden Tiere bestaunt. Hasen, Hühner, Enten, Küken…frisch geschlüpft, Kälbchen,  Ziegen und Kühe konnten mit allen Sinnen wahrgenommen werden.

Die Kinder rochen an Heu und am Misthaufen und verstanden, was gute Bauernhofluft bedeutet.

Heiß begehrt war die Milchkuhstation. Zwei Kühe aus Holz mit Gummieuter standen zum Melken zur Verfügung. Die Kinder machten große Augen bei den großen Traktoren und einem riesigen Pflug.

Die Bewirtung mit frischer Milch, selbstgemachtem Brot,  selbstgemachter Marmelade und verschiedenen selbstgemachten Käse aus der Molkerei war inklusive.

Fragt man die Kinder, so sind sie vor allem begeistert vom Streicheln der Tiere, den selbstgemachten Lebensmitteln und von der Milchkuhstation.

Gerne würden Kinder und ErzieherInnen wieder kommen, spätestens nächstes Jahr./DaP

Auf dem Foto: Die Kinder des BRK-Kinderhauses „Die WolpErdinger“ und ihre Begleiter – Erzieherinnen Ina Götz, Sabine Corsten und Franziska Günzel, Kinderpfleger Julian Bergen, SPS-Praktikant Burak Aslan und FSJler Alexander Mische sowie Elisabeth Bichlmaier von der Jungbauernschaft Altenerding

7. Mai 2018 09:04 Uhr. Alter: 13 Tage