Sie sind hier: Aktuelles » 

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

BRK-Gemeinschaft „Wohlfahrts- und Sozialarbeit startet durch

Erding – Der BRK Kreisverband Erding baut eine weitere Gemeinschaft auf. Neben dem Jugendrotkreuz, den Sanitätsbereitschaften und der Wasserwacht gibt es ab sofort die Wohlfahrts- und Sozialarbeit.

Auf dem Foto v.l.: Getrud Friess-Ott, Franz Hofstetter, Gisela van der Heijden, Carmen Heinrich

Die Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit wird ab sofort von Gertrud Friess-Ott und ihrer Stellvertreterin Carmen Heinrich geleitet. Dazu gratulierten Vorsitzender Franz Hofstetter und Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden.

Die Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit unterstützt (WuS) und begleitet Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Gerade in diesem sehr alltagsnahen Bereich, der in der eigenen Nachbarschaft beginnt, liegen große unverzichtbare Potentiale. Die Gemeinschaft WuS öffnet sich diesen sozialen Herausforderungen und Rahmenbedingungen.

Beispiele für die vielfältigen Aufgaben sind der Besuchsdienst, Gesundheitsprogramme, Kleiderläden, Selbsthilfegruppen und Seniorentreffs. All dies wird jetzt von Friess-Ott und Heinrich in Angriff genommen bzw. ausgebaut. Etliche Helfer gibt es schon, weitere sind gern gesehen. Die Mitarbeit in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit ist sowohl als Angehörige der Gemeinschaft, als auch als frei Mitwirkende möglich. Es gibt viele Möglichkeiten, sich beim BRK Erding in den sozialen Arbeitsfeldern zu engagieren. Die Einsatzbereiche sind so vielseitig, wie die Menschen, die sich hier einbringen. Interessenten können sich unter Telefon (0 81 22) 97 62 0 oder Email carmen.heinrich@kverding.brk.de melden. /dap

Foto: Danuta Pfanzelt

7. Juli 2017 09:19 Uhr. Alter: 72 Tage